AUSBILDUNGSBERUFE ENTDECKEN: VERKÄUFERIN / VERKÄUFER

Es gibt kaum einen Tag, an dem wir nicht mit Verkäuferinnen oder Verkäufern in Kontakt kommen – zum Beispiel im Lebensmitteleinzelhandel, im Modegeschäft oder im Baumarkt. Überall begegnest du dieser Berufsgruppe und die meisten von uns wissen gar nicht, wie spannend und abwechslungsreich dieser Beruf ist.

Um richtig Spaß in diesem Beruf zu haben ist es ganz wichtig, dass du offen und freundlich auf fremde Menschen zugehen kannst. Nicht jeder Kunde möchte beraten werden, andere wiederum benötigen die Unterstützung einer Verkäuferin oder eines Verkäufers umso mehr. Ein Gespür für die Wünsche der Kunden erlernst du natürlich im Laufe deiner Ausbildung und wirst schnell sehen, dass du immer sicherer im Kundengespräch wirst. Voraussetzung hierfür ist auch, dass du dich genau mit den Produkten deines Unternehmens auskennst. Neben der Beratung der Kunden warten natürlich auch noch weitere interessante Aufgaben auf dich: die richtige Disposition, Qualitätskontrollen, die Warenannahme sowie die einladende Präsentation der Produkte die zum Kauf anregen soll. Aber auch das betriebliche Rechnungswesen, das Controlling, die Durchführung von Inventuren sowie die korrekte Warenlagerung gehören zu den Aufgaben einer Verkäuferin oder eines Verkäufer. All diese Dinge erlernst du in 2 Jahren in deinem Ausbildungsbetrieb und natürlich auch in der Berufsschule.

Bist Du neugierig geworden? Freie Ausbildungsplätze für Verkäuferinnen und Verkäufer bei unserem Berufswahlpass Partner ALDI SÜD  findest du auf der nächsten Seite. Bitte beachte dabei, dass du für dieses Angebot die Berufswahlpass-Seite verlässt und weitergeleitet wirst.

Hier geht´s zu den freien Ausbildungsplätzen