DEINE BEWERBUNG AN DER HOCHSCHULE - GAR NICHT SO SCHWER!

Bestimmt hast auch du dich schon gefragt, wie denn eigentlich die Bewerbung an einer Hochschule abläuft!? Sei beruhigt, das Ganze ist einfacher als du vielleicht erwartet hast. Einen Überblick über den Bewerbungsprozess gibt dir unser Hochschulpartner die Hochschule Fresenius.

Normalerweise kannst du dich ganz einfach und unverbindlich über das Online-Bewerbungsportal der Hochschule deiner Wahl bewerben. Dort kannst du online deine Bewerbung für dein Wunschfach ausfüllen und absenden. Zudem kannst du im Upload-Bereich verschiedene Dokumente hochladen, die deine persönliche Eignung für ein Hochschulstudium belegen und daher wichtig für deine Bewerbung und spätere Einschreibung sind.

Als nächsten Schritt  musst du als Bewerber oftmals ein spezielles Aufnahmeverfahren durchlaufen. Hier werden deine Studienmotivation sowie persönliche Eignung geprüft. Das Verfahren gliedert sich daher nicht selten in zwei Stufen: ein Motivationsschreiben und ein sich anschließendes Auswahlgespräch. Im Motivationsschreiben musst du zunächst darlegen, warum du das jeweilige Fach an der Hochschule studieren möchtest.

Nach der Prüfung deines Motivationsschreibens und deiner eingereichten Unterlagen erhältst du ein individuelles Feedback, oftmals telefonisch. Um noch offene Fragen zu klären, wirst du im Einzelfall zu einem persönlichen Auswahlgespräch eingeladen. Ist die Rückmeldung auf deine Bewerbung insgesamt positiv, so bekommst du deinen Studienvertrag zugeschickt und kannst dein Studium an der Hochschule beginnen. Mehr Informationen zu den Studiengängen der Hochschule Fresenius findest du auf der nächsten Seite. Bitte beachte dabei, dass du für dieses Angebot die Berufswahlpass-Seite verlässt und weitergeleitet wirst.

Hier findest du mehr Infos