SO KLAPPT´S MIT DEM PRAKTIKUM!

Egal ob zweiwöchiges Pflichtpraktikum während der Schulzeit oder freiwilliges Praktikum in den Ferien – das Bewerbungsschreiben muss immer sitzen. Damit du auch weißt, worauf es dabei ankommt, geben wir dir ein paar Tipps mit auf den Weg die dir sicher helfen werden.

Sich mit den eigenen Berufswünschen auseinanderzusetzen, ist gar nicht so einfach. Ein Praktikum kann bei der Berufsorientierung sehr hilfreich sein und die Augen für unterschiedliche Berufe öffnen. Wer auf diesem Weg den Arbeitsalltag kennenlernen will, muss bei der Bewerbung allerdings überzeugen. Eine der wohl größten Herausforderungen ist das Bewerbungsschreiben, denn als Schüler hat man in der Regel noch nicht viele Berufserfahrungen gesammelt. Wie formuliere ich ein Anschreiben, wenn ich noch keine „richtigen“ Referenzen habe?  Wie wichtig sind Hobbys? Und wie kann ich diese möglichst positiv ins Licht setzen? Auf der nächsten Seite findest du viele Antworten auf deine Fragen. Bitte beachte dabei, dass du für dieses Angebot die Berufswahlpass-Seite verlässt und weitergeleitet wirst.

Bewerbungsanschreiben - so wird´s gemacht