Berufswahlpass NRW für blinde und sehbehinderte Schülerinnen und Schüler

Den Berufswahlpass NRW erhalten Sie ebenfalls in barrierefreien Versionen für blinde und sehbehinderte Schülerinnen und Schüler, die zielgleich unterrichtet werden. In Kooperation mit dem Ministerium für Schule und Bildung und dem Ritterbach Verlag hat das Förderzentrum für die integrative Beschulung blinder und sehbehinderter Schülerinnen und Schüler (FIBS) vier Versionen des Berufswahlpasses adaptiert, welche Sie hier schriftlich anfordern können. Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei nicht um die überarbeitete Version 2017/2018 handelt:

Für Sehbehinderte, die am Laptop arbeiten

 

Für Seh­behinderte, die am Laptop arbeiten

Für Sehbehinderte, die mit Papierausdrucken arbeiten

 

Für Seh­behinderte, die mit Papier­ausdrucken arbeiten

Für Blinde, die am Laptop arbeiten

 

Für Blinde, die am Laptop arbeiten

Für Blinde, die mit Brailleausdrucken arbeiten

 

Für Blinde, die mit Braille­ausdrucken arbeiten