Zum Navigator
Der Berufswahlpass bei YouTube

So schreibe ich die perfekte Bewerbung

Bewerbungstipps für alle Branchen

Wie schreibe ich die perfekte Bewerbung? Es gibt kaum ein Thema, bei dem die Grundvoraussetzungen, also eine gute Rechtschreibung und fehlerfreie Unterlagen, immer gleich sind, es aber die unterschiedlichsten Tipps und Tricks gibt, den Lebenslauf und ein Anschreiben zu schreiben.

Aus vielen Bewerbungen herausstechen

Gar nicht so leicht, wie es sich anhört. Hier fängt schon die erste Hürde an. Tausende Anschreiben und Bewerbungen werden erst gar nicht gelesen. Du hast die Chance, auf dich aufmerksam zu machen, wenn du manche Regeln einfach brichst. Wie schreibe ich eine Bewerbung? Bevor du dich an das Schreiben setzt, lies dir die Stellenbeschreibung gut durch.

Und schau dir unser Video an, da wird alles erklärt:

Du erfährst viel darüber, was dein Arbeitgeber von dir erwartet. Sofern in der Stellenanzeige nach deinem Gehaltswunsch gefragt wird, solltest du diesen auch nennen können. Dein Anschreiben ist das Herzstück. Formalitäten wie das Datum, die Firma und dein Ansprechpartner dort, ebenso der Betreff, also auf welche Stelle du dich bewirbst, müssen unbedingt genannt werden. Die wichtigste Frage bei einer Bewerbung lautet, warum möchtest du diese Stelle haben? Was unterscheidet dich von anderen und was sind deine Stärken, die du dort einsetzen möchtest? Bei deinem Text ist Kreativität gefragt. Der Inhalt der Bewerbung muss denjenigen ansprechen, der deine Bewerbung bekommt.

Soft Skills sind wichtig

Neben deinen fachlichen Fähigkeiten sind für deinen zukünftigen Arbeitgeber die sogenannten Soft Skills sehr interessant. Das sind deine persönlichen Fähigkeiten. Bist du z.B. begeisterungsfähig, teamfähig, belastbar oder hast du eine besondere Überzeugungskraft?

Der Lebenslauf bietet eine schnelle Übersicht

Der Lebenslauf sollte deine bisherigen Schulbesuche, Studium und deine fachlichen Fähigkeiten kurz und knapp zusammenfassen. Und hier solltest du auch dein Bild einfügen, das gehört nur auf den Lebenslauf, nicht auf das Anschreiben.

Tipps für deine Bewerbung

Um deine Bewerbung perfekt abzurunden, gibt es noch ein paar Sachen, die du beachten solltest: die Unterschrift auf deiner Bewerbung ist wirklich wichtig! Auch bei Stellenanzeigen, bei denen du dich online bewirbst. Eine lesbare Schrift und eine klare Sprache runden deine Bewerbung ab. Um Fehler zu vermeiden, lass einfach nochmal jemanden drüber schauen.